COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

Hypnosetherapie

Was ist Hypnose?

Hypnose zu Heilzwecken ist ein uraltes Therapieverfahren und bereits die alten Ägypter kannten diesen Zustand. Sie wurde in den letzten Jahrzehnten neu entdeckt und ihre therapeutische Wirkung wissenschaftlich einwandfrei belegt. Die medizinische Hypnose distanziert sich klar von jeder Art von Show- oder Laienhypnose.

Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand einer konzentrierteren Tiefenentspannung, und findet überall im Alltag statt: Immer dann, wenn wir uns auf etwas fokussieren und den Rest ausblenden, gleiten wir in diesen wunderbaren Zustand, der auch Trance genannt wird. Auch geschriebene Worte können uns fesseln, einvernehmen, wir tauchen in die Bilder und Geschichten vor unserem inneren Auge ein. Fast von selber kommen Gefühle dazu, positive wie auch vielleicht einmal negative…
 

Hypnose beim Zahnarzt – wann ist eine Hypnosebehandlung sinnvoll?

Besonders bei Patienten mit Zahnarztangst kann Hypnose viel Stress nehmen und den Besuch beim Zahnarzt angenehmer gestalten. Doch auch für Menschen, die nicht unter Zahnarztangst leiden, kann eine Hypnose ein positives und entspannendes Erlebnis sein. Vor allem für Kinder kann die Hypnose beim Zahnarzt eine gute Erfahrung sein, die ihnen die Angst vor zahnärztlichen Eingriffen nimmt. Hypnose ist auch eine gute Alternative zur Vollnarkose, beispielsweise bei Allergien gegen Betäubungsmittel, und für Patienten mit stark ausgeprägtem Würgereiz, der bei zahnmedizinischen Untersuchungen leicht ausgelöst werden kann.

Der Mundbereich wird bei der Hypnose vom Zahnarzt lokal betäubt, damit keine Schmerzen empfunden werden, die die Trance stören könnten. Das Einstechen der Spritze wird dabei meist schon gar nicht mehr bemerkt. Auch die Menge des eingesetzten Anästhetikums kann deutlich reduziert werden. Menschen mit einer psychischen Vorbelastung ist mitunter von einem Besuch beim Zahnarzt mit Hypnosebehandlung abzuraten, da es wissenschaftlich unklar ist, wie sie auf die Hypnose reagieren. Klären Sie am besten im Vorfeld mit Ihrem Psychologen ab, ob die Hypnosetherapie für Sie geeignet ist.

Es sind keine psychologischen negativen Folgen von Hypnose zu erwarten. Planen Sie aber genug Zeit ein, um sich nach der Behandlung wieder zu sammeln, bevor Sie erneut in Ihren Alltag übergehen. Lassen Sie sich am besten von jemandem abholen und fahren Sie nach der Hypnose beim Zahnarzt nicht selbst mit dem Auto.
 

Was Hypnose nicht ist

Hypnose ist nicht gleich Schlaf. Sondern eine absolute Konzentration auf eine Idee oder Gedanken in welcher man zutiefst entspannt und gleichzeitig geistig äusserst hellwach und extrem aufnahmefähig ist.

Keine Hypnose kann Sie veranlassen, etwas zu tun, was gegen Ihre Natur, oder Ihre moralischen und ethischen Grundsätze geht. In Hypnose ist man niemals willenlos oder manipulierbar und Sie können jederzeit sprechen.


Einsatz in der Zahnpraxis


Allgemein

  • Allergien/Heuschnupfen
  • Lernschwierigkeiten/Konzentration/Prüfungsangst bei Kindern
  • Ängste wie Höhenangst/Flugangst
  • Phobien gegen Tiere
  • Raucherentwöhnung
  • Sporthypnose
  • Nägelkauen
  • Essstörungen Stressabbau
  • Schlafstörungen


Kosten einer Zahnbehandlung oder Zahnreinigung in Hypnose

Die Kosten für die Therapie beim Zahnarzt mit Hypnosebehandlung werden von der Krankenkasse leider nicht übernommen. Das Erstgespräch / Vorgespräch wird mit 35 CHF pro Viertelstunde abgerechnet und dauert in der Regel eine Stunde sprich rund 140 CHF und findet bei unserer Dentalhygienikerin Alexandra Gozon statt. Die Kosten der Hypnose pro Zahnbehandlung beim Zahnarzt belaufen sich je nach Aufwand zwischen 35 und 70 CHF. Der Einsatz von Hypnose führt im Unterschied zur Vollnarkose zu einem Lerneffekt bei den Patienten. Der Zustand der Trance kann so immer einfacher und schneller erreicht werden, die Ängste einfacher abgebaut und die Behandlungen einfacher durchgeführt werden. Ein weiterer Aspekt, der im Vergleich mit der Vollnarkose für die Hypnose spricht, ist die Vermeidung der Risiken und Nebenwirkungen, die bei einer Narkose auftreten können. Gerne geben wir Ihnen persönlich Auskunft über die Angebote und Preise einer Hypnosebehandlung in unserer Praxis.

 

Kontakt
Wenn Sie sich für eine Hypnosetherapie interessieren oder sich bei uns darüber informieren möchten, vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Luzern. Dazu erreichen Sie uns über das Kontaktformular sowie telefonisch unter 041 510 62 72.

Ihre Vorteile

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Mo-Do 8-20 Uhr | Fr 8-17 Uhr | Sa 9-17 Uhr
  • Spezialisiert auf Angstpatienten
  • Notfall Zahnarzt
  • Spezialisiert auf Hypnose

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE


Kontakt

Zahnarztpraxis am Pilatusplatz
Haus Valiant Bank
Pilatusstrasse 39
6003 Luzern

041 510 62 72
info@zahnarztluzern.ch

Montag-Freitag:  8:00-12:00 Uhr | 12:30-17:00 Uhr
Samstag:  Jeden 1. Sa im Monat 09.00-13.00

Gerne vereinbaren wir auch Termine ausserhalb unserer
offiziellen Öffnungszeiten.


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung