COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

Invisalign (unsichtbare Zahnspange) Luzern

Bei Invisalign handelt es sich um eine unsichtbare, herausnehmbare Zahnspange, mit deren Hilfe verschiedenste Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Die Korrektur der Zahnfehlstellung beeinflusst den Alltag des Patienten jedoch kaum, da auf die Unannehmlichkeiten einer herkömmlichen Zahnspange verzichtet wird. In unserer Zahnarztpraxis in Luzern beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten einer kieferorthopädischen Behandlung mit Invisalign.
 

Invisalign - was ist das?

Invisalign ist ein Markenname und zählt zu den sogenannten Alignersystemen. Damit sind transparente Schienen aus Kunststoff gemeint, welche lose über den Zähnen getragen werden und somit herausgenommen werden können. Sie werden zur Korrektur verschiedenster Zahnfehlstellungen verwendet. Die Kunststoffschienen werden exakt nach dem Zahnmuster des Patienten individuell im Dentallabor angefertigt  und somit wie eine zweite Haut über den zu korrigierenden Zähnen getragen. Dabei werden mehrere Paare von Alignern erstellt, welche sich nur minimal voneinander unterscheiden. Damit die im Vorfeld bestimmte Zielposition der Zähne erreicht werden kann, wird der Aligner in einem zweiwöchentlichen Rhythmus ausgetauscht. Dadurch passen sich die Schienen immer an die aktuelle Zahnsituation des Patienten an und die Fehlstellung der Zähne lässt sich Schritt für Schritt korrigieren. Dies geschieht durch Druckauswirkung der Aligner auf die Zähne. Invisalign gehört zu den beliebtesten kieferorthopädischen Behandlungsmethoden.
 

Vorteile von Invisalign Zahnspange

Durch die vielen Vorzüge von Invisalign gegenüber anderen Methoden zur Korrektur von Zahnfehlstellungen wird diese kieferorthopädische Behandlungsmethode von Patienten und Ärzten bevorzugt. Zum einen fallen die Aligner aufgrund ihrer transparenten Beschaffenheit für Aussenstehende kaum ins Auge. Dies ist zwar auch bei lingualen Zahnspangen der Fall, bei denen die Brackets an der Innenseite der Zähne befestigt werden, doch tritt hier zu Beginn der Behandlung häufig eine Beeinträchtigung der Aussprache auf. Für viele Patienten im Jugend- oder Erwachsenenalter ist das Tragen einer sichtbaren Zahnspange über einen längeren Zeitraum unangenehm, sodass Invisalign eine optimale Alternative darstellt. Invisalign ist zudem herausnehmbar und kann daher von unseren Patienten bequem in deren individuellen Tagesablauf integriert werden. Wir empfehlen, die Aligner vor der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken aus dem Mund zu nehmen und die Zähne anschliessend zu reinigen. Anschliessend können die Kunststoffschienen wieder unkompliziert vom Patienten selber eingesetzt werden. Da die Aligner auch während der Zahnreinigung entnommen werden können, ist die Mundhygiene im Gegensatz zum Tragen anderer Zahnspangen während der kieferorthopädischen Behandlung nicht eingeschränkt. Auch Zahnseide kann wie gewohnt zur Reinigung der Zahnzwischenräume verwendet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Aligner aus Kunststoff keine metallischen Komponenten enthalten, wie es häufig bei anderen festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnspangen der Fall ist.
 

Ablauf einer Behandlung mit Invisalign in Luzern

Zunächst führen wir mit unseren Patienten ein ausführliches Informations- und Beratungsgespräch in unserer Zahnarztpraxis in Luzern durch. Hier klären wir die Ziele sowie den Ablauf der Behandlung mit den Alignern von Invisalign ab. Im Anschluss erfolgt eine zahnmedizinische Untersuchung, woraufhin wir für den Patienten individuell geeignete Behandlungsschritte aufstellen. Durch modernste Technologien können wir bereits zu Beginn der Behandlung anhand eines 3D-Bildes aufzeigen, inwiefern sich das Gebiss im Laufe der Behandlung verändern wird und wie das Ergebnis der Behandlung voraussichtlich aussehen wird. Abhängig von der gewünschten Korrektur der Zahnfehlstellung sowie dem Ansprechen der Zähne auf die Therapie mit den Kunststoffschienen gestaltet sich die Dauer der Behandlung sowie die Anzahl an notwendigen Alignern. Die Aligner sollten etwa 22 Stunden pro Tag getragen werden, damit in der vorgesehenen Zeit das gewünschte Ergebnis eintreten kann. Alle 2 Wochen werden die Schienen gewechselt und somit die Fehlstellung der Zähne Schritt für Schritt korrigiert. In der Regel dauert eine kieferorthopädische Behandlung mit Invisalign zwischen 9 und 18 Monaten.

Kontakt
Wenn Sie sich für eine unauffällige und schonende Korrektur von Zahnfehlstellungen interessieren oder sich bei uns darüber informieren möchten, vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Luzern. Dazu erreichen Sie uns über das Kontaktformular sowie telefonisch unter 041 510 62 72.

Ihre Vorteile

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Mo-Do 8-20 Uhr | Fr 8-17 Uhr | Sa 9-17 Uhr
  • Spezialisiert auf Angstpatienten
  • Notfall Zahnarzt
  • Spezialisiert auf Hypnose

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE


Kontakt

Zahnarztpraxis am Pilatusplatz
Haus Valiant Bank
Pilatusstrasse 39
6003 Luzern

041 510 62 72
info@zahnarztluzern.ch

Montag-Freitag:  8:00-12:00 Uhr | 12:30-17:00 Uhr
Samstag:  Jeden 1. Sa im Monat 09.00-13.00

Gerne vereinbaren wir auch Termine ausserhalb unserer
offiziellen Öffnungszeiten.


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung